Die Arbeiten an der 130-Meter-Bahn und dem „Stadtwerke Dreieich-Court“ sind so gut wie abgeschlossen. Die Belege wurden verlegt, nur die Linierung fehlt noch auf den Sportflächen. Diese wird in den nächsten Wochen eingearbeitet. Auch die Arbeiten am Kunstrasen sind voll im Gange. Bereits die Hälfte des Platzes ist mit dem künstlichen Grün überzogen.